Meine Philosophie

Ich sehe das Leben wie ein großes Kunstwerk!


Und zwar als eines, das zu Lebzeiten nie wirklich fertig ist, sondern im Werden entsteht.

Dieses Kunstwerk ist einzigartig und es geht dabei nicht (nur) um Schönheit,
sondern vor allem um das Erschaffen und Gestalten.

Es trägt seinen Wert in sich und seine Schönheit liegt in dem, wie wir dazu stehen.
Wir können es zu einem großen Teil beeinflussen, aber es formt sich auch durch Gegebenheiten,
auf die wir keinen Einfluss haben – die wir aktiv bewältigen oder schlichtweg akzeptieren müssen.

Dabei gilt für Beides:
wir sind umso zufriedener und glücklicher, je bewusster wir das tun!

Das Thema Entfaltung sehe ich dabei nicht als losgelöstes Ziel,
sondern eher als die Kür im Tanz des Lebens.
Und während die Bewältigung die Pflicht darstellt, ist gleichzeitig Beides auch miteinander verwoben.

Und wenn der Same der Entwicklung aufgeht und sich unsere Persönlichkeit
in ihrer Einzigartigkeit entfalten möchte, suchen wir nach einem Platz im Leben,
der in Übereinstimmung mit unseren Werten und Überzeugungen steht.
Das fühlt sich dann erfüllt und stimmig an!

Mein Lebensatelier soll ein wertschätzender Raum
für die bewusste Bewältigung und Gestaltung des Lebens sein!

Treten Sie ein, ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen!